Beilken Segel > One Design Segel > 45er Nationaler Kreuzer
  • 45er_Nationaler_Kreuzer_Bootswerft_Glas.jpg
    45er Nationaler Kreuzer

    45er nationaler Kreuzer

    Der 45er Nationale Kreuzer ist ein Segelbootstyp mit 45 m² Segelfläche. Er wurde 1911 als Binnenkreuzer konzipiert, 1912 wurden die ersten Yachten gebaut.Besonders auf den Berliner Seen und im süddeutschen Raum war diese neue Klasse weit verbreitet. Bis 1925 wurden mehr als 170 45er gebaut, die sich sowohl als schnelle Regattaschiffe als auch als wohnliche Tourenboote erwiesen. Dann blieb es lange Zeit still um diese Klasse, bis ab 1990 die Martin Werft und später auch die Glas Werft Neuauflagen dieses Klassikers anboten und insgesamt über 40 moderne 45er bauen und im süddeutschen Raum verkaufen konnten.

    Die 45er sind am Bodensee, Starnberger See und Chiemsee eine heute noch aktive Regattaklasse, in der liebevoll und fachmännisch restaurierte „Oldtimer“ in Klassenregatten ohne Vergütung gegen Neubauten antreten und so manches Mal die (charakteristische) Nase vorne behalten. Die Klassenvereinigung kümmert sich um die Erhaltung dieser so zeitlosen Traditionsklasse.


    Großsegel

    Das Großsegel empfehlen wir aus Millenium Membran mit einer Technora Faser. Optional kann ein Reff mit eingebaut werden. 

     


    Genua 3


    Genua 1

    Die Genua 1

     

    Eigenschaften:

    -


    Genua 2 Dacron

    Die Genua 2 hat einen Dacron Radialschnitt. Dacron Segel bieten ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis, das jeder Segler schätzt. Dacron besteht aus Polyestergarn, das getempert ist, also unter Wärmeeinfluss stabilisiert wurde. Ferner wird es mit Harz fixiert, formstabil gemacht und für seinen speziellen Verwendungszweck behandelt. Alle Segel werden nach gültigen Klassenvorschriften produziert.

     

    Eigenschaften:

    - Genua : 16,7 m²

    - Ideales Profil

    - Dacron Radialschnitt

    - Zugeschnitten auf einem Vacuumbett-Laserplotter


    Genua 3 Dacron

    Die Genua 3 hat einen Dacron Radialschnitt. Dacron Segel bieten ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis, das jeder Segler schätzt. Dacron besteht aus Polyestergarn, das getempert ist, also unter Wärmeeinfluss stabilisiert wurde. Ferner wird es mit Harz fixiert, formstabil gemacht und für seinen speziellen Verwendungszweck behandelt. Alle Segel werden nach gültigen Klassenvorschriften produziert.

     

    Eigenschaften:

    - Genua : 12,5 m²

    - Ideales Profil

    - Dacron Radialschnitt

    - Zugeschnitten auf einem Vacuumbett-Laserplotter


    Spinnaker Nylon

    Der Spinnaker enthält 32 g Nylon pro m² und hat einen VollRadialschnitt. Die aktuellen Nylon-Tuchkonstruktionen lassen es zu, ruhigere, stärkere, stabilere und leicht zu handelnde Allround-Spinnaker zu fertigen. Sie ermöglichen ein gutes Verhältnis zwischen Dehnung und Formhaltevermögen. Dennoch hat das Tuch genügend Elastizität vor dem Erreichen der Endfestigkeit. Beilken Racing Spinnaker werden aus hochqualitativen Dimension Polyant oder Contender Tüchern im Radialschnitt gefertigt und garantieren hierdurch optimalen Stand und beste Perfomance. Alle Segel werden nach gültigen Klassenvorschriften produziert.

     

    Eigenschaften:

    - Spinnaker : 54,9 m²

    - Ideales Profil

    - Nylon VollRadialschnitt

    - Zugeschnitten auf einem Vacuumbett-Laserplotter

  • Klasseninformationen:
    Segelzeichen:
    Produktion seit: 1911
    Bootsbauer: Bootswerft Glas, Bootswerft Martin
    Rumpf: Holz
    Takelungsart: 7/8

    Bootmaße:
    10,50
    2,44
    1,20
    Segelfläche:
    45
    28
    19
    37
    120
    Bilder:

Beilken Sails GmbH


Richard-Dunkel-Straße 120
D-28199 Bremen


Tel: +49 (0)421.67 53 10
Fax: +49 (0)421.67 53 111


Email: info@beilken.de
Geschaftsführer: Jörg Müller-Arneke