• Drachen

    Drachen werden üblicherweise in den verschiedensten Bereichen gesegelt. Vom Grand Prix im Mittelmeer bis hin zum gelegentlichen Ausflug auf der Alster oder dem Starnberger See. Um diesen unterschiedlichen Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden, bieten wir einerseits Segel an, die als "Binnen-Version" ideal zu den Seglern passen, die auf Seen segeln, andererseits arbeiten wir konsequent mit zwei Teams aus dem Regatta-Sport an der Performance unserer Grand Prix-Segel. Gern besprechen wir gemeinsam, welche Segel für Ihren Einsatz empfehlenswert sind.


    Großsegel

    Unsere Drachen Segel sind schnell, gutmütig und leicht zu trimmen. Sie sind in Qualität, Verarbeitung und Tuchauswahl überzeugend und wie alle unsere Segel über die Jahre konsequent im Design weiter entwickelt worden. Dacron besteht aus Polyestergarn, das getempert ist, also unter Wärmeeinfluss stabilisiert wurde. Ferner wird es mit Harz fixiert, formstabil gemacht und für seinen speziellen Verwendungszweck behandelt. Alle Segel werden nach gültigen Klassenvorschriften produziert.

     

    Eigenschaften:

     

    - Großsegel: 16 qm

    - Ideales Profil

    - Dacron

    - Zugeschnitten auf einem Vacuumbett-Laserplotter


    Genua Medium Heavy Dacron

    Die Genua hat einen Dacron Horizontalschnitt. Bedingt durch ihre Konstruktion müssen DACRON-Tücher hauptsächlich im Horizontalschnitt (Crosscut) verarbeitet werden. Das heißt, die Tuchbahnen laufen rechtwinklig zur Achterliekssehne an das Vorliek. Alle Segel werden nach gültigen Klassenvorschriften produziert.

     

    Eigenschaften:

     

    - Genua: 11,7 qm

    - Ideales Profil

    - Medium Heavy Dacron

    - Zugeschnitten auf einem Vacuumbett-Laserplotter


    • Genua Allround Dacron

      Die Genua hat einen Dacron Horizontalschnitt. Bedingt durch ihre Konstruktion müssen Dacron-Tücher hauptsächlich im Horizontalschnitt (Crosscut) verarbeitet werden. Das heißt, die Tuchbahnen laufen rechtwinklig zur Achterliekssehne an das Vorliek. Alle Segel werden nach gültigen Klassenvorschriften produziert.

       

      Eigenschaften:

       

      - Genua: 11,7 qm

      - Ideales Profil

      - Allround Dacron

      - Zugeschnitten auf einem Vacuumbett-Laserplotter


    • Spinnaker All Purpose

      Beilken Racing Spinnaker werden aus hochqualitativen Dimension Polyant oder Contender Tüchern im Radialschnitt gefertigt und garantieren hierdurch optimalen Stand und beste Perfomance. Alle Segel werden nach gültigen Klassenvorschriften produziert.

       

      Eigenschaften:

       

      - Spinnaker: 23,6qm

      - Ideales Profil

      - Dimension Polyant All Purpose Blade

      - Zugeschnitten auf einen Vacuumbett-Laserplotter


  • Klasseninformationen:
    Segelzeichen:
    Art: Kielboot
    Prototyp: Johan Anker
    Produktion seit: 1929
    Bootsbauer: Johan Anker
    Takelungsart: Slup
    Yardstickzahl: 107
    Klasse: International

    Bootmaße:
    8,95 m
    1,90 m
    1,20 m
    1700 kg
    Segelfläche:
    27,7 m²
    16 m²
    11,7 m²
    23,6 m²
    weitere Informationen:
    Drachen ist der Name einer Bootsklasse, die 1929 von dem Norweger Johan Anker als preiswertes Einheitskielboot mit einer einfachen offenen Kajüte konstruiert wurde. Der Drachen ist von der International Sailing Federation (ISAF) als Internationale Kielbootklasse anerkannt und wurde in den Jahren von 1948 bis 1972 als Olympische Klasse gesegelt. Bei Regatten wird der Drachen als Drei-Mann-Boot gesegelt.

Beilken Sails GmbH


Richard-Dunkel-Straße 120
D-28199 Bremen


Tel: +49 (0)421.67 53 10
Fax: +49 (0)421.67 53 111


Email: info@beilken.de
Geschaftsführer: Jörg Müller-Arneke