• Lacustre_Segelmacher_Beilken_01.png
    Die Lacustre Klasse

    Lacustre

    Auch für Ihren "Lacustre" bieten wir Segel an. Alle Segel entsprechen den Klassenvorschriften und sind konsequent im Design weiter entwickelt worden. Sprechen Sie uns an, gern unterbreiten wir Ihnen ein persönliches Angebot!


    • Großsegel

      Das Großsegel hat einen Dacron Horizontalschnitt. Bedingt durch ihre Konstruktion müssen Dacron-Tücher hauptsächlich im Horizontalschnitt (Crosscut) verarbeitet werden. Das heißt, die Tuchbahnen laufen rechtwinklig zur Achterliekssehne an das Vorliek. Alle Segel werden nach gültigen Klassenvorschriften produziert.

       

      Eigenschaften:

       

      - Großsegel : 21,3 m²

      - Ideales Profil

      - Dacron Horizontalschnitt

      - Zugeschnitten auf einem Vacuumbett-Laserplotter


    • Fock Pentex

      Die Fock hat einen Pentex Radialschnitt. Pentex hat ein höheres Polyester-Modul, als Mylar. Dadurch erzielen diese Tuche etwa 30 bis 40% weniger Dehnung, als herkömmliches Mylar. Alle Segel werden nach gültigen Klassenvorschriften produziert.

       

      Eigenschaften:

       

      - Fock : 10,5 m²

      - Ideales Profil

      - Pentex Radialschnitt

      - Zugeschnitten auf einem Vacuumbett-Laserplotter


    • Genua Pentex

      Die Genua hat einen Pentex Radialschniit. Pentex hat ein höheres Polyester-Modul, als Mylar. Dadurch erzielen diese Tuche etwa 30 bis 40% weniger Dehnung, als herkömmliches Mylar. Alle Segel werden nach gültigen Klassenvorschriften produziert.

       

      Eigenschaften:

       

      - Genua : 21,6 m²

      - Ideales Profil

      - Pentex Radialschnitt

      - Leicht oder Allround Version

      - Zugeschnitten auf einem Vacuumbett-Laserplotter


    • Spinnaker Nylon

      Der Spinnaker ist in 4 verschiedenen Nylon Versionen ehaltbar. Nylon als Grundgewebe ist das am häufigsten vorkommende Spinnakertuch. Es ist besonders darauf ausgerichtet die modernen radialen Spinnaker und Gennaker-Designs mitzutragen. Alle Segel werden nach gültigen Klassenvorschriften produziert.

       

      Eigenschaften:

       

      - Spinnaker-Mini: 50 

      - 20,9 oz. Nylon

      - Mehrfarbig

       

      - Spinnaker-Mini Superleicht : 50 m²

      - 0,5 oz. Nylon

      - Einfarbig

       

      - Spinnaker-Maxi : 63 m²

      - 0,75 oz. Nylon

      - mehrfarbig

       

      - Spinnaker-Maxi : 63 m²

      - 0,5 oz. Nylon

      - einfarbig

       

      - Ideale Profile

      - Zugeschnitten auf einem Vacuumbett-LAserplotter


  • Klasseninformationen:
    Segelzeichen:
    Art: Segelyacht
    Prototyp: Henri Copponex
    Produktion seit: 1938
    Takelungsart: Slup
    Yardstickzahl: 96

    Bootmaße:
    9,5 m
    1,81 m
    1,2 m
    1.730 kg
    Segelfläche:
    20 m²
    22 m²
    65 m²
    Regattaerfolge:
    Schweizer Meister 2007
    weitere Informationen:
    Die Lacustre ist eine klassisch elegante Renn-Segelyacht.
    Bilder:

Beilken Sails GmbH


Richard-Dunkel-Straße 120
D-28199 Bremen


Tel: +49 (0)421.67 53 10
Fax: +49 (0)421.67 53 111


Email: info@beilken.de
Geschaftsführer: Jörg Müller-Arneke