News
Dienstag, 3. Juni 2014 um 14:11

Segelmacher Beilken wieder mit starken Ergebnissen bei der Bodensee-Woche 2014


Bei der Internationalen Bodensee-Woche in Konstanz vom 23. bis 25. Mai und herrlichem Segelwetter vor der historischen Stadtkulisse von Konstanz fuhren Schiffe mit Beilken-Segeln wieder hervorragende Ergebnisse ein: neben dem gewohnt starken Auftritt bei den 30er Schären- und vielen weiteren Classic-Seglern belegte die Lacustre „Mirage“ von Erich Buck in ihrer Klasse den ersten und der brandneue 45er Nationale Kreuzer „Never too late!“ unter Dr. Thomas Kuhmann nach spannenden Stellungskämpfen und einem Foto-Finish hinter Markus Glas vom YC Possenhofen und Schuft V unter Silvio Schobinger vom WYC den dritten Platz. Auffällig war dabei, dass der 45er und die Segel vor der Bodensee-Woche erst einmal gesegelt worden waren. Stand und Trimm der Beilken Membran-Segel waren gleichwohl auf Anhieb perfekt!
Obwohl fast 700 km vom Stammsitz in Lemwerder entfernt, hat sich der Bodensee traditionell und besonders auch in letzter Zeit zu einem Stammrevier für Beilken entwickelt – mit vielen treuen Kunden, die Wert auf Segel hoher Qualität mit gutem Stand und überdurchschnittlicher Dauerhaftigkeit legen.


Beilken Sails GmbH


Richard-Dunkel-Straße 120
D-28199 Bremen


Tel: +49 (0)421.67 53 10
Fax: +49 (0)421.67 53 111


Email: info@beilken.de
Geschaftsführer: Jörg Müller-Arneke